Serie „EARTH“

Faszinierende Naturgewalten: Feuer und Wasser, Luft und Erde. Leben und Tod. Kräftegleichgewicht, Einklang zwischen den Gewalten. Herrscht eine Dysbalance, tritt das Zerstörerische hervor. Diese Faszination für das Wechselspiel der Elemente gibt es von je her und dauert bis heute an.

Mich hat der Umgang der Menschen mit den Elementen zu dieser Reihe inspiriert. Ich möchte auf die Gegensätze aufmerksam machen, die Schönheit, die wir alle genießen wollen und dabei nicht sehen, wie wir sie zerstören.

Die Erde, der Grund gibt uns halt und Stabilität. Eine feste Größe im Leben. Schneebedeckte Gipfel, die bis in den Himmel reichen. Dschungel, grün und voller Leben, Die Wüste, unwirtlich und doch Heimat so vieler faszinierender Geschöpfe. Die Erde – Inbegriff der Fruchtbarkeit.

Tagebau, Fracking, Brandrodung, ausgelaugte Böden, Skigebiete, wachsende Städte – Zerstörung durch den Menschen. Veränderung der Artenvielfalt, Artensterben, Erdrutsche, Überschwemmungen, Krankheiten.

Die Erde nährt uns, warum machen wir sie kaputt?

Für das komplette Werk und mehr Details bitte auf die Bilder klicken!

Weitere Bilder folgen in Kürze – alles befindet sich noch im Aufbau!

Amazonas

Acrylic on canvas – 100*100*4 (2020)

Der Amazonas, die Lunge unserer Erde und Heimat unentdeckter Arten.

weinende Aechmea

Acrylic on canvas – 130*80*2 (2020)

Der Dschungel ist pures Leben, alles von allem abhängig und im perfekten Gleichgewicht. Lasst uns von diesem miteinander Lernen!

SOLD

Infinite Blood

Acrylic on canvas – 25*80*2 (2020)

Der Raubbau an unserer Erde wird mit unendlich viel Blut bezahlt werden müssen.

GrünGrünGrün

Acrylic on canvas – 80*80*2 (2018)

Der Kampf zwischen Zivilisation und Natur – wir sollten schnell einen Weg finden, die Natur zu schützen und nicht zu zerstören!

SOLD